H.4 Entsorgungspunkt Gütersloh

Bearbeitungsstand: 03/2017

Seit dem 03.01.2012 besteht mit dem Entsorgungspunkt Gütersloh eine gemeinsame Anlaufstelle für nahezu alle Abfälle aus privaten und gewerblichen Quellen. Dieser neue Recyclinghof wurde gemeinsam von der Stadt (Fachbereich Stadtreinigung) und der GEG (Gesellschaft zur Entsorgung von Abfällen Kreis Gütersloh mbH) eingerichtet. Er ersetzt sowohl den bisherigen Recyclinghof "Bauhof Goethestraße" als auch die Schadstoffsammelstelle "Westring".

Gegen Gebühr werden folgende Abfälle angenommen:

  • Sperrmüll und Renovierungsabfälle
  • Boden und Bauschutt
  • PKW-Reifen
  • Grünabfälle (nur PKW)
  • Feuerlöscher
  • Nachtstromspeicherheizgeräte (asbestfrei)
  • Asbest (nur Kleinstmengen)

Für gewerbliche Abfälle gelten besondere Tarife.

Kostenlos werden folgende Abfälle angenommen:

  • Aluminium
  • CDs und DVDs
  • Korken
  • Textilien (Bekleidung, Heimtextilien, Schuhe)
  • Papier, Pappe, Kartonagen
  • Metallschrott (Werkzeug, Töpfe, Badewannen, Fahrräder)
  • Batterien, Akkus (auch von Auto und Motorrad)
  • Elektro- und Elektronikgeräte (haushaltsüblich)
  • Mobiltelefone

Nicht angenommen werden:

  • Gasflaschen


Zu erwerben sind Gütersloher...

  • Restmüllsäcke
  • Kompostsäcke
  • Sperrmüllkarten

Gelbe Säcke werden kostenfrei ausgegeben.

Abholung erfolgt auf Anforderung gegen Gebühr für...

  • Elektrogeräte (durch Arbeitslosenselbsthilfe e. V., Telefon 0 52 41 / 1 68 61)
  • Sperrmüll inkl. Elektrogeräte (durch Fachbereich Stadtreinigung, Telefon 0 52 41 / 82 24 20 - www.umwelt.guetersloh.de)


Schadstoffsammlung

Private Kunden können haushaltseigene schadstoffhaltige Abfälle und Sondermüll kostenfrei abgeben. Dazu zählen:

  • Pflanzschutz- und Schädlingsbekämpfungsmittel
  • Säuren, Laugen, Foto- und Haushaltschemikalien
  • Spraydosen
  • Holzschutzmittel
  • Quecksilber und Quecksilberthermometer
  • Klebstoffe
  • Abbeizmittel, Verdünnung und Pinselreiniger
  • Reinigungsmittelreste
  • nicht eingetrockenete Farb- und Lackreste
  • Altöl
  • Binderfarben als Restmüll gegen Gebühr

Annahmezeit für Schadstoffe: donnerstags von 15.00 - 18.00 Uhr. Alternativ kann die Abgabe am Giftmobil erfolgen (Termine und Haltestellen im Umwelt- und Abfallkalender).

Kontaktdaten:

Entsorgungspunkt Gütersloh
Der neue Recyclinghof

Carl-Zeiss-Straße 58
33334 Gütersloh
Info-Telefon: 0 52 41 / 85 27 37

Öffnungszeiten:

Montag geschlossen
Dienstag, Mittwoch und  Freitag 8.30 - 16.30 Uhr
Donnerstag 8.30 - 18.00 Uhr
15.00 - 18.00 Uhr Schadstoffsammlung
Samstag 8.30 Uhr - 13.00 Uhr

Weiter Informationen sowie Gebühren und Entgelte finden Sie hier.

Informationen auch bei der Abfallberatung (Telelefon 0 52 41 / 82 21 22) sowie im Internet unter:
www.geg-gt.de
www.umwelt.guetersloh.de


Stadt Gütersloh, Fachbereich Umweltschutz; Letzte Änderung: 23.03.2017